Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin
Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin
Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin
Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin

Pflegeüberleitung

Pflegeüberleitung meint die Planung und Organisation einer systematischen Begleitung pflegebedürftiger Menschen zurück in ihre häusliche Umgebung. Sie dient der Sicherung bzw. Erhaltung der Pflegequalität nach der Entlassung aus dem Krankenhaus. Patienten und Angehörige erhalten in diesem Zusammenhang Beratung und Aufklärung über bestehende Versorgungsmöglichkeiten oder Pflegehilfsmittel sowie professionelle Anleitungen in Hauskrankenpflegekursen.

Im Interesse von Patienten und Angehörigen steht die Pflegeüberleitung im ständigen Kontakt mit dem Pflegefachpersonal, den behandelnden Ärzten, dem Sozialdienst des Krankenhauses, den Hausärzten, ambulanten Pflege- und Hilfsdiensten, Alten- und Pflegeheimen, Sanitätshäusern und Reha-Einrichtungen.


Kontakt und Sprechzeiten

Pflegeüberleitung

Karin Maur

Doris Winkens

im Haus anwesend

Mo - Do     08:00 - 16:00 Uhr
Fr               08:00 - 12:00 Uhr
oder nach tel. Vereinbarung

Ort

6. OG, Zimmer 6057

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...