Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com
Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com

Neurochirurgie

In der Hauptfachabteilung für Neurochirurgie stehen die für alle neurochirurgischen Krankheitsbilder erforderlichen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren (konservativ und operativ) inklusive der rahmengebundenen Stereotaxie bereit.

Schwerpunkte sind neben der onkologischen Neurochirurgie (Tumore des Nervensystems insb. des Gehirns und der Wirbelsäule) die Wirbelsäulenchirurgie über minimalinvasive, mikrochirurgische oder endoskopisch operative Zugangswege und die Behandlung peripherer Nerven. Zudem werden komplexe Wirbelsäulenrekonstruktionen bei Instabilität oder Deformitäten der Wirbelsäule wie Skoliose, Kyphose oder Wirbelkörperfehlbildungen durchgeführt. Eine langjährige Erfahrung besteht mit monoportalen endoskopischen Operationen der Schädelbasis (z.B. Hypophysentumor) und der Hirnwasserkammern.

Es steht eine spinale und cerebrale Navigation, die intraoperative Tumormarkierung und Angiographie sowie Ultraschall, Dopplersonographie und Intraoperative Monitoring (Elektrophysiologie) zur Verfügung. Zudem bietet eine langjährige Erfahrung mit der 3D Bildgebung im OP (O-Arm) die Basis für höchstmögliche Sicherheit bei spinalen Interventionen. Es werden geprüfte moderne spinale Instumente eingesetzt, weiterentwickelt und im Rahmen eines Registers (Spine Tango) streng nachkontrolliert, um eine optimale Qualität gewährleisten zu können.

Die Behandlung von Schmerzpatienten erfolgt in Kooperation mit den angegliederten MVZ in Neuwied und Koblenz nach einem bedarfsorientierten Stufen-Schema für Diagnostik sowie für die konservative, interventionelle und ggf. operative Therapie inkl. der Implantation neuromodulativer Systeme im Bereich des Rückenmarks und des Motorcortex.

Komplexe Krankheitsbilder werden im interdisziplinären Netzwerk mit Kollegen der Neuroradiologie, Neurologie, Pädiatrie, Onkologie und Strahlentherapie behandelt.


Das ärztliche Behandlungsteam

Chefärzte

Dr. med. Michael G. Detzner

Ltd. Arzt

Facharzt für Neurochirurgie
Spezielle Neurochirurgische Schmerztherapie

Mitglied der DGNC, DWG, AO-Spine, NASS, BDNC

Dr. med. Ronny M. Rothe

Facharzt für Neurochirurgie

Mitglied der DWG und DGMSM

Oberärzte

Dr. med. Manuel Ego
Facharzt für Neurochirurgie

Niyazi Boyaci
Facharzt für Neurochirurgie
Funktionsoberarzt

Assistenzärzte

Al Azzawi, Emad
Assistenzarzt

Alhussein, Hussein
Assistenzarzt

Jaber, Omer
Facharzt für Neurochirurgie

Dr. Mittler-Matica, Roxana
Fachärztin für Neurochirurgie

Mukasa, Joseph
Assistenzarzt

Mukushev, Yerzhan
Assistenzarzt

Omran, Pouria
Assistenzarzt

Dr. Vafa, Navid
Assistenzarzt


Service-Hotline

8:00-16:00 Uhr 

24h Dienstbereitschaft 

(0 26 31) 98-21 95
(Diensthabender Arzt)


Stationen

Neurochirurgische Station 1 C

Interdisziplinäre Station


Neben der stationären Versorgung bieten wir über unser Medizinisches Versorgungszentrum in der Hermannstraße 35 auch ambulante Behandlungen an:

DRK MVZ Neuwied

Neurochirurgie

Ansprechpartnerinnen

Sabine Marinkovic
Tanja Kerres

(0 26 31) 98-23 00
(Mo, Di, Do 12:00-17:00 Uhr)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und Youtube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der. Datenschutzinformationen