Auf einen Blick

Das DRK Krankenhaus Neuwied ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und hält heute, gemäß
Landeskrankenhausplan Rheinland-Pfalz, 324 Planbetten vor.

Es verfügt über die Hauptabteilungen

  •  Chirurgie
  •  Gefäßchirurgie
  •  Neurochirurgie 
  •  Innere Medizin I und II
  •  Anästhesie und Intensivmedizin

jeweils eigenständig geführte Abteilungen für

  •  Laboratoriumsmedizin
  •  Diagnostische und Interventionelle Radiologie
  •  Pathologie

sowie Belegabteilungen in den Fächern

  •   Orthopädie
  •   HNO
  •  Augenheilkunde

Das DRK Krankenhaus Neuwied ist ein Krankenhaus der gehobenen Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben. Es ist Standort eines Linkherzkatheter-Messplatzes und als Schulungs- und Behandlungseinrichtung für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker nach den Richtlinien der Deutschen Diabetes-Gesellschaft anerkannt. Seit 01.01.1999 ist der Schwerpunkt Diabetologie im Landeskrankenhausplan Rheinland-Pfalz ausgewiesen. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine Krankenpflegeschule mit 60 Ausbildungsplätzen.


Direktorium

Kaufmännischer Direktor

Ärztlicher Direktor

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...