Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com
Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com

Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Unser Leistungsspektrum

Thorax Röntgen

Neben der Skelettradiographie sind Röntgenaufnahmen der Organe des Brustkorbes (Thorax) die häufigsten angefertigten Röntgenaufnahmen. Nach der Entdeckung der Röntgenstrahlen durch W.C. Röntgen wurden Thoraxaufnahmen schon sehr bald zur Diagnostik der damals weit verbreiteten Tuberkulose eingesetzt.

Bei den Thoraxaufnahmen wird der notwendige Kontrast zu den Weichteilen der Brustkorborgane und den Knochen durch die in den Lungen vorhandene Luft erzeugt, welche die Röntgenstrahlen nahezu nicht absorbiert.

Thoraxaufnahmen werden meist eingesetzt zur Diagnostik bei Verdacht auf

  • Lungenentzündungen
  • Rippenfellentzündungen
  • Tumoren der Lunge, des Mediastinums und der Bronchien
  • Herzerkrankungen, die oft mit Vergrößerung des Herzens einhergehen.

Die Strahlenexposition bei einer Thoraxaufnahme ist sehr niedrig und wird durch den Einsatz der digitalen Aufnahmetechnik (bei uns im Rahmen der Thorax-Durchleuchtung) noch weiter abgesenkt.

Eine besondere Vorbereitung zur Untersuchung ist nicht erforderlich.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...