Ältere Patientin und Pflegekraft
Ältere Patientin und Pflegekraft
© Alexander Raths / fotolia.com
Ältere Patientin und Pflegekraft
Ältere Patientin und Pflegekraft
© Alexander Raths / fotolia.com

2. Hygiene-Qualitätssiegel verliehen

23. Mär 2016 - Neuwied

Am Dienstag, den 23. März 2016, erhielten Frau Dr. Maren Messinger als Hygienebeauftragte Ärztin und die Hygienefachkräfte Frau Ebert und Herr Schöttler, das 2. Hygiene-Qualitätssiegel für hervorragende Standards im Bereich Hygiene- und Infektionsschutz.

Die stolzen Mitarbeiter
Die stolzen Mitarbeiter

 Das Qualitätssiegel steht für den Qualitätsstandard des Netzwerks „mre-netz regio rhein-ahr“. Ziel ist es, die infektionshygienischen Maßnahmen zur Bekämpfung multiresistenter Erreger, z.B. durch Prüfung und Optimierung hausinterner Abläufe, eine Vereinheitlichung des Informationsflusses zwischen den Krankenhäusern zu Patienten mit multiresistenten Erregern und die Optimierung von Organisationsstrukturen in der Krankenhaushygiene deutlich zu erhöhen.

Vor dem Hintergrund zunehmender Infektionen, gepaart mit dem Auftreten multiresistenter Erreger - realistische Schätzungen gehen von bis zu 30.000 Infektionsfällen mit Todesfolge pro Jahr in Deutschland aus -, steht das Hygiene-Qualitätssiegel für den vorbeugenden Gesundheitsschutz in unserem Haus.

Zertifikat "Qualitätssiegel für Krankenhäuser"
Zum Zertifikat

Neuwied, 23.02.2016

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln.
Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden.
Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo