Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin
> Startseite > Dienstleistungen

Krankenhausapotheke

Die Versorgung unserer Krankenhausapotheke erfolgt zentral über die Lieferapotheke des Katholischen Klinikums in Koblenz.

Die Auswahl der angebotenen Pharmaka erfolgt nach modernen medizinischen und ökonomischen Kriterien. Individuelle Rezepturen, die nicht im Handel erhältlich sind, werden ebenso von den Mitarbeitern zubereitet wie Zytostatika, die zur Chemotherapie eingesetzt werden.


Apothekenleitung

Ulrike Ott
Tel. (0 26 1) 4 96-30 57
Fax (0 26 1) 4 96-30 65


Verteilorganisation im Haus

Tel. (0 26 31) 98-10 34
Tel. (0 26 31) 98-10 33 (Zentrallager)
Fax (0 26 31) 98-10 90
Mark Nickenig


Küche
Abschlussgrafik oben
Apothekenlogo
Abschlussgrafik unten
© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.