Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com
Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com

Anästhesie und Intensivmedizin

Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin versorgt bei Operationen jährlich rund 5.500 Patienten. Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 12 Betten. Hier werden pro Jahr rund 800 Patienten behandelt.

Alle modernen Narkoseverfahren mit vollständiger Bewusstseinsausschaltung sowie alle gängigen Methoden zur Betäubung von Teilbereichen des Körpers (Regionalanästhesie) werden durchgeführt.


Das ärztliche Behandlungsteam


Sekretariat

Ansprechpartner


Station

Die Kernbesuchszeit auf der Intensivstation ist auf die Zeit von 16:00 bis 17:30 festgelegt. Für Besuche zu anderen Zeiten ist eine Absprache zwischen Angehörigen und dem diensthabenden Personal erforderlich.

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln.
Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden.
Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo