Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin
> Startseite > Dienstleistungen > Sozialdienst

Sozialdienst

Wir wissen, dass Sie neben Krankheit auch andere Belastungen bedrücken können, etwa die Sorge um Ihre häusliche Situation, Ihre weitere Lebensgestaltung oder Versorgung nach der Entlassung. Bei der Suche nach geeigneten Lösungswegen und Hilfsangeboten bietet Ihnen unser Sozialdienst sachkundige Beratung und Unterstützung an.

Zu seinen Aufgaben gehören u. a. Gespräche mit Suchtkranken und die Vermittlung in Selbsthilfegruppen, Vermittlung von Rehabilitationsmaßnahmen sowie ambulanter häuslicher Pflege und sozialer Dienste, Hilfe bei der Suche nach einem Alten- oder Pflegeheim-platz und bei Renten- und Versorgungsfragen.


Kontakt und Sprechzeiten

Andreas Vogel
Tel. (0 26 31) 98-11 04
(während der Sprechzeiten)
Fax (0 26 31) 98-11 04
Tel. (0 26 31) 98-0 (Zentrale)
(ausserhalb der Sprechzeiten)
Mo - Do:  07:30 - 16:30
Fr:            07:30 - 13:00
oder nach telefonischer Vereinbarung
6. OG, Zimmer 6058


Wissenswertes von A-Z
Abschlussgrafik oben
Andreas Vogel Sozialdienst

Andreas Vogel
Sozialdienst

Abschlussgrafik unten
© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.