Ärzte bei einer Operation

Pathologie

Leistungsbeschreibung

Zu unseren Leistungen zählen schwerpunktmäßig ...

  • Histologische Untersuchungen und Begutachtung von Operationspräparaten sowie Biopsien aus den Bereichen Gastroenterologie und Pulmonologie, Urologie, Gynäkologie einschließlich Mammadiagnostik, Chirurgie
  • Immunhistologische Untersuchungen (einschließlich Hormonrezeptoranalysen)
  • Dermatopathologie, HNO, Neurochirurgie und Orthopädie
  • intraoperative Schnellschnittuntersuchungen
  • zytologische Untersuchungen (genitale Zytologie, Vorsorgeuntersuchungen mit HPV-Typisierung sowie extragenitale Zytologie)
  • klinische Obduktionen

Die Befunde der pathologischen Untersuchungen bilden eine wichtige Grundlage für das weitere therapeutische Vorgehen.

Um den Kontakt zu den klinisch tätigen Kollegen zu erweitern, werden von uns regelmäßig klinisch-pathologische Konferenzen sowohl im hiesigen DRK Krankenhaus als auch in auswärtigen Kliniken durchgeführt.

Außerdem leistet das Institut einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung von Medizinstudenten der Universität Bonn, die am DRK Krankenhaus Neuwied ihr praktisches Jahr absolvieren.

Öffnungszeiten des Instituts:

07:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Eine Probenannahme außerhalb der Öffnungszeiten ist im Ausnahmefall möglich.
Bitte kontaktieren Sie dazu das Sekretariat unter Tel. (0 26 31) 98-12 32.
Unser Qualitätsmanagement
Abschlussgrafik oben
Pathologie
Pathologie
Abschlussgrafik unten
© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.