Ärzte bei einer Operation
> Startseite > Fachabteilungen > Pathologie

Pathologie

Das Institut für Pathologie besteht seit 1979 am DRK Krankenhaus Neuwied. Das Team besteht aus drei Ärzten, zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Labor (einschließlich zwei Zytologie-Assistentinnen) sowie vier Sekretärinnen. Jährlich werden bei uns etwa 35.000 Untersuchungen auch für auswärtige Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte durchgeführt.


Seit dem 13. April 2007 ist die Abteilung als Kooperationspartner für die Behandlung von Brustkrebspatientinnen im Fachbereich Pathologie am Brustzentrum Mittelrhein anerkannt. Die Abteilung erfüllt damit die "Fachlichen Anforderungen an Brustzentren (FAB)" der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie.

Im Juli 2014 wurde dem Pathologischen Institut außerdem ein eingeführtes und angewandtes Qualitätsmanagementsystem für den Geltungsbereich Histologie, Extragenitale Zytologie, Gynäkologische Zytologie und Sektionen gem. der Anforderungen der ISO 9001:2008 bescheinigt.

 


Ärztliche Mitarbeiter

Dr. med. Talal Aklan
Tel. (0 26 31) 98-12 30
Dr. med. Cassra Assemi-Kabir
 <Verschlüsselte Email-Adresse>
Tel. (0 26 31) 98-12 33


Sekretariat

Tel. (0 26 31) 98-12 31
Fax (0 26 31) 98-12 90
 <Verschlüsselte Email-Adresse>
Mechthild Jungbluth
 <Verschlüsselte Email-Adresse>


Abteilung


Tel. (0 26 31) 98-12 35
Tel. (0 26 31) 98-12 34


Unsere Leistungen
Abschlussgrafik oben
Dr. med.Talal Aklan

Dr. med. Talal Aklan
Chefarzt

Mechthild Jungblut Sekretariat

Mechthild Jungbluth
Sekretariat

Abschlussgrafik unten
© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.