Ärzte bei einer Operation

Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Unser Leistungsspektrum

Röntgenuntersuchungen


Computertomographie

  • Schnittbildverfahren zur Diagnostik aller Körperregionen einschl. Gehirn und Rückenmark
    sowie
  • spezieller Einsatz in der Notfalldiagnostik
  • Knochendichtemessungen
  • CT-gesteuerte diagnostische und therapeutische Eingriffe

Details zur Computertomographie


Kernspintomographie (MRT)

  • Schnittbildverfahren zur Diagnostik aller Körperregionen insbesondere Gehirn, Rückenmark, Bauchraum, Gelenke, und Weichteile ohne belastende Röntgenstrahlen
  • Gefäßuntersuchung ohne jodhaltige Kontrastmittel
  • Mammadiagnostik einschl. Punktion
  • spezieller Einsatz in der Herzdiagnostik
  • MR-unterstützte Interventionen und Therapie

Details zur Kernspintomographie


Ultraschall

  • diagnostische Beurteilung nahezu sämtlicher Körperregionen
  • Gefäßuntersuchungen
  • Notfalldiagnostik
  • ultraschallgesteuerte Punktion und Gewebeentnahme

Details zu Ultraschalluntersuchungen



Die optimale Behandlung von Gefäßerkrankungen verlangt das Spezialwissen mehrerer medizinischer Fachrichtungen, u.a. auch das der Radiologie.

Im DRK Krankenhaus Neuwied bündeln wir dies in unserem Gefäßzentrum.


Stellenangebote
Abschlussgrafik oben
Besprechung des Befundes
Mitarbeiterin der Radiologie
Computertomograph
Radiologie
Abschlussgrafik unten
© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.